Montag, 7. Dezember 2015

Mit FrauAlma durch den Winter kuscheln

Die kalte Jahreszeit ist da und ich brauche etwas zum kuscheln!



Bereits im Sommer habe ich mir eine eher maritimere FrauAlma nach dem Schnitt von Hedi, aber mit kurzen Ärmeln, genäht (Bilder hierzu folgen noch).

Freitag, 27. November 2015

Advent, Advent kein Lichtlein brennt

Nein, erst einmal muss ja ein Kranz her! 

Traditionell am letzten Sonntag vor dem 1. Advent treffen wir Mädels uns zum Kränze binden (auch in mir steckt ein kleiner Spießer)




Mit Glühwein und Keksen wird dann fröhlich drauflos gebunden was das Zeug hält. 

Freitag, 20. November 2015

Federleicht...



Verliebt habe ich mich auf Anhieb in den schönen Jersey mit Federmuster. Eine Eigenproduktion von Staghorn. Und wie der Zufall es manchmal so will, hab ich auch schon seit längerem einen Schnitt für ein einfaches Shirt rumliegen. Das Kimono Tee! Ein Schnitt der Dänin Maria Denmark. Stoff und Schnitt passen perfekt zusammen. 




Diesen Schnitt gibt es von MariaDenmark als Freebook, sozusagen als Goodie, wenn man ihren Newsletter abonniert. 

Montag, 16. November 2015

Alice die erste...

...oder sollte ich sagen im Wunderland? Bei Prülla habe ich die Alice gesehen und mich gleich eingeschossen. Alice ist ein Raglanpulli/-shirt mit Fledermausärmeln und einem recht weiten Halsausschnitt. Genau der richtige Schnitt für einen Wohlfühl-Couch-Entspann-Pulli. Ich hatte schon den passenden Stoff im Kopf. Schöner leichter Sweat, hellrosé mit Sternen. Ja, das sollte es sein! Der Stoff lag allerdings noch im Laden (und mittlerweile gibt es ihn nicht mehr), weshalb ich mir dann erstmal eine Jerseyversion der Alice genäht habe. 




Die Ärmel habe ich gekürzt, den Saum etwas verlängert. Nur der Halsausschnitt... Halsausschnitte sind neben Reißverschlüssen nicht gerade meine Stärke. Ob ich den Halsausschnitt nun mit Jersey, Bündchen, Belegen oder was auch immer verarbeite, irgend- wie ist da immer irgendwas mit.

Freitag, 13. November 2015

Süßes für sie

Ich stöbere ja gerne bei Dawanda. Bereits im letzten Jahr bin ich auf den dortigen Shop "Jessies-Art" gestoßen.
Hier gibt es alles für uns Leckermäuler. Zu meiner großen Freude sehen diese Naschis nicht nur superlecker aus, diese Süßigkeiten und Schlemmereien machen nicht dick und sie schmücken uns sogar!





Ob als Ohrstecker/-ringe, Charms und Anhänger oder als Ringe, jedes Stück ist ein Unikat. Ich habe schon ein paar Schmuckstückchen auf meiner Wunschliste. Ein Blick auf den Dawanda-Shop "Jessies Art" lohnt sich wirklich. 








Eure Steffi





Mittwoch, 4. November 2015

Ein großes HALLO

... ihr Lieben,

ein neuer Blogger ist im WWW. Zunächst möchte ich mich euch einmal kurz vorstellen und erzählen warum ich mich zu einem eigenen Blog entschieden habe. Mein Name ist Steffi, ich komme aus der schönen Fördestadt Kiel und bin in den tollen 30ern. Zu einem meiner großen Hobbys gehört die Handarbeit. Neben Häkeln und Stricken macht mir zur Zeit das Nähen am meisten Spaß. Mit meiner lieben Freundin und Nachbarin nähe ich gerade "um die Wette". Viele schöne Dinge sind dabei heraus gekommen, die es auch durchaus Wert sein könnten gezeigt zu werden. Und genau deshalb habe ich diesen Blog erstellt. Ich stöbere gerne in Blogs von anderen und hole mir dort Inspiration für eigene Arbeiten. Vielleicht kann ich aber auch selbst inspirieren und Euch mit meinen Teilen etwas Freude bereiten.

Der Name "Jomi" ist nicht zufällig gewählt, sondern setzt sich aus den Namen meiner beiden Kinder zusammen. Ich finde er passt und deshalb hat er es auch auf diese Seite geschafft. Da ich neben dem Muttersein auch noch zwei Jobs habe und nur abends Zeit zum Werkeln finde, seht mir doch bitte nach, wenn ich nicht immer regelmäßig etwas von mir poste.

Ich freue mich schon jetzt auf die Dinge, die da kommen und wünsche euch viel Vergnügen mit meinem Blog.

Eure Steffi



Ps.: Bitte seht es mir nach, wenn noch nicht alles perfekt ist. Ich übe noch!!